Neue zumo Modelle von Garmin! – 345LM, 395LM, 595LM

Motorrad Navi Garmin zumo 595LM EU

Anzeige

Kurz vor Beginn der neuen Biker Saison kündigt Garmin die brandneuen Modelle seiner zumo Motorrad Navi Serie an, die noch im 1. Quartal 2016 auf den Markt kommen sollen. Dabei wird es vorerst drei neue Modelle geben, das Garmin zumo 345LM, 395LM und 595LM.

Es wird spannend zu sehen, wie sich die neuen zumos in den ersten Tests schlagen werden und ob sie den bereits sehr gut gelungenen Vorgänger Garmin zumo 390LM EU toppen können.

Altbewährtes und neue Funktionen

Die Garmin zumo Serie bewährte sich schon in der Vergangenheit durch ihre stabile Bauweise gegenüber der Konkurrenz. Auch die neuen Modelle fallen wieder sehr robust aus und haben ein wasserdichtes Gehäuse.

Unterschiede zu den Vorgängermodellen gibt es unter anderem in der Optik der Menüs und der Kartenansicht. Außerdem bringen die neuen Navis von Garmin diverse neue Funktionen:

  • Touren Routing
    Das Touren Routing hilft dem Biker dabei schnell und einfach für ihn passende Strecken zu finden. Dabei lässt sich frei einstellen, wie kurvenreich oder bergig die gewünschte Strecke sein soll. Außerdem kann man auf Wunsch Autobahnen und zu gerade Straßen einfach deaktivieren. Dadurch werden sie im Streckenvorschlag nicht berücksichtigt.
  • Sicherheitshinweise
    Die neuen zumos unterstützen außerdem mit zahlreichen hilfreichen Warnungen vor scharfen Kurven, Bahnübergängen, Wildwechsel oder Änderungen der erlaubten Geschwindigkeit. Weiters warnen die neuen Navis sie, wenn sie unabsichtlich gegen die Einbahn fahren oder vor Radarkontrollen.

Ansonsten verfügen auch die neuen Modelle wieder über viele neue POIs und besitzen Bluetooth, wodurch man sie mit Bluetooth Kopfhörern oder Helmen verbinden und als Freisprecheinrichtung nutzen kann. Auch Musik vom MP3 Player oder Smartphone lässt sich abspielen. Die Musikbibliothek kann man dann direkt über das Display des Navis steuern.

Ein Highlight ist, dass die neuen Garmin zumo Modelle mit Garmins VIRB Action Kameras kompatibel sein werden. Sobald eine Verbindung zwischen dem Navigationsgerät und der Kamera besteht, kann man über den Navi Bildschirm ganz einfach die Kamera Aufzeichnung der eigenen Tour starten und stoppen.

4.5 von 5 Sternen (5 Bewertungen)
Preis: EUR 195,00
1 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 195,00
(inkl. MwSt., zzgl. Versand)
Anzeige

Versionsunterschiede: Garmin zumo 345LM, 395LM und 595LM

Das Garmin zumo 345LM* wird mit 4,3 Zoll und Karten für Zentraleuropa das kleinste Modell der neuen Produktreihe sein. Der geplante Listenpreis liegt aktuell bei 399,99 €.

Das mittlere Modell, das Garmin zumo 395LM*, hat die gleiche Displaygröße, allerdings Karten für ganz Europa mit an Board. Außerdem verfügt es über einen größeren Lieferumfang, da noch eine Saugnapfhalterung samit Anschlusskabel für den PKW mit dabei ist. Der Preis wird voraussichtlich bei 499,99 € liegen.

Das neue Topmodell der Serie wird das Garmin zumo 595LM sein, das bei 699,99 € liegen wird. Das Modell wird ein 5 Zoll großes Display besitzen, Kartenmaterial für ganz Europa und einen bereits am Navi vorinstallierten Spotify Player.

Bei gleich drei neuen Modellen sollte für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei sein.
Bis zur Veröffentlichung der neuen Modelle empfehlen wir einen Blick auf unseren derzeitigen Tipp unter den Motorrad Navis, das Garmin zumo 390LM EU.

Wir halten sie mit neuen Informationen rund um die kommenden Garmin zumo Modelle hier auf Navi Tests .com natürlich weiterhin auf dem Laufenden. Sobald sie im Handel verfügbar sind, werden wir ausgewählte Modelle der neuen Produktserie hier im Detail vorstellen.

Update:
Die neue zumo Serie wurde nun veröffentlicht und wir sind eine der ersten Websites, die einen genauen Blick auf das neue Topmodell werfen. Hier finden sie nun alle Informationen zum neuen Garmin zumo 595LM EU.

Anzeige

(Bilder-Quelle: Amazon-Partnerprogramm, sofern nicht anders angegeben / Preise werden stündlich aktualisiert und können abweichen. Maßgeblich ist der Preis laut Verkäuferwebsite zum Kaufzeitpunkt)
Teile diesen Beitrag