Ankündigung der TomTom Rider 410 Great Rides Edition

Motorrad Navi TomTom Rider 410 Great Rides Edition

Anzeige

Vor wenigen Tagen hat TomTom das neue Modell aus seiner Motorrad Navi Serie angekündigt, die TomTom Rider 410 Great Rides Edition*, die Anfang April auf den Markt kommen wird.

Mit der Great Rides Edition feiert TomTom den 10. Geburtstag seiner Rider Serie. Sobald das Modell auf dem Markt ist, werden wir es hier auf Navi Tests .com ausführlich vorstellen und nach Möglichkeit einem Praxis Test unterziehen.

Spannend wird vor allem zu sehen, wie sehr es sich vom Vorgängermodell unterscheiden wird, dem TomTom Rider 400, das bei uns bereits sehr gut abgeschnitten hat.

4.0 von 5 Sternen (1 Bewertungen)
Preis: EUR 349,50
1 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 349,50
(inkl. MwSt., zzgl. Versand)
Anzeige

Funktionen der TomTom Rider 410 Great Rides Edition

Auch wenn der Vorgänger bereits eine Fülle an Möglichkeiten bietet, hat TomTom für die Great Rides Edition doch wieder einige Zusatzfunktionen angekündigt:

  • Lifetime World Maps
    Zur Feier von 10 Jahren TomTom Rider wird die 410er Version mit lebenslang kostenlosen Weltkarten ausgestattet sein, statt nur den Raum Europa abzudecken. Das wird das neue Motorrad Navi vor allem für Biker interessant machen, die auch außerhalb Europas unterwegs sind.
  • Vorinstallierte Top Routen
    100 der besten Motorrad Routen Europas, die von Motorradfahrern und Tourenanbietern zusammengestellt wurden, werden auf dem Navi vorinstalliert sein.
  • Tourenplanung mit TomTom MyDrive
    Das von aktuellen TomTom Navigationsgeräten genutzte Programm MyDrive für Synchronisation, Updates und mehr, wird künftig auch die Routenplanung für das Rider 410 ermöglichen. Eine spannende neue Funktion, die sich im Test gegenüber bestehenden Planungstools aber erst noch behaupten muss.

Außerdem soll das neue Modell Bluetooth Filesharing, die Nutzung als Freisprecheinrichtung und natürlich wieder zahlreiche Optionen für die Auswahl Motorrad-freundlicher Strecken bieten.

Update 1:
Mittlerweile ist die neue TomTom Rider 410 Great Rides Edition* am Markt erhältlich und wir sind gespannt auf die Ergebnisse aus den ersten Navigationsgeräte Tests. Etwas günstiger erhält man nun das Vorgängermodell, das TomTom Rider 400, das nach wie vor eine unserer Empfehlungen ist, wenn sie auf der Suche nach einem Top Motorrad Navi sind.

Update 2:
Ab sofort finden sie auch bei uns auf Navi Tests eine ausführliche Produktvorstellung mit allen Details zur neuen Rider 410 Great Rides Edition.

(Bilder-Quelle: Amazon-Partnerprogramm / Preise werden stündlich aktualisiert und können abweichen. Maßgeblich ist der Preis laut Verkäuferwebsite zum Kaufzeitpunkt)
Teile diesen Beitrag