Garmin nüvi 2699 LMT-D EU

Navigationsgerät Garmin nüvi 2699 LMT-D EU

Anzeige

Das mit einem 6 Zoll großen Multitouch Display ausgestattete Navi Garmin nüvi 2699 LMT-D EU* aus Garmins nüvi x9 Serie wird in diesem Beitrag genauer unter die Lupe genommen.

Das bei Fahrern aktuell sehr beliebte Navi hat einige Highlights zu bieten, wie Bluetooth, Smartphone Link und eine POI Funktion in Verbindung mit Foursquare.

Technische Daten

Displaygröße6 Zoll (15,4 cm)
Auflösung800 x 480 Pixel
Abmessungen (B x H x T)16,8 x 9,4 x 1,9 cm
Gewicht268 g

Bedienung

Die Bedienung des Garmin nüvi 2699 LMT-D EU kann wahlweise per Touchscreen oder per Sprachsteuerung erfolgen. Letztere ist heute leider immer noch bei vielen Navigationsgeräten nicht mit an Board und daher ein großer Pluspunkt. Sie trägt ungemein zur Fahrsicherheit bei, da der Fahrer mit den Händen am Lenkrad bleiben kann, während er das Navi steuert.

Doch auch bei der Bedienbarkeit mittels Touchscreen leistet das Garmin nüvi 2699 LMT-D EU ganze Arbeit. Das 6 Zoll (15,4 cm) große, kapazitive Glasdisplay bringt Multitouch Fähigkeit mit, wie man es von seinem Smartphone gewohnt ist. So lassen sich Kartenabschnitte mit 2 Fingern schnell und problemlos rein- und rauszoomen. Auch die Ausrichtung der Bildschirmanzeige kann man zwischen Quer- und Hochformat wechseln, genau so wie am Handy. Sehr gut ausgefallen sind außerdem die Darstellung der Menüelemente und die Reaktionszeit auf Bildschirmeingaben. Der positive Eindruck bestätigt sich in den Tests vieler Käufer.

Funktionen

Die gute Bedienbarkeit des Navis rundet Garmin mit einem großen Funktionsumfang ab, der das ein oder andere Highlight bereithält. Die wichtigsten Funktionen im Überblick:

  • Garmin Live Traffic
    Dieser kostenlose Service von Garmin liefert ihnen Verkehrsinformationen in Echtzeit über DAB+. Dadurch erhalten sie Verkehrsinformationen im Minutentakt und damit häufiger und präziser als bei klassischen TMC Empfängern, die in vielen anderen Navis heute noch verbaut werden. Auch eine Internetverbindung ist für den Empfang nicht erforderlich.
  • Foursquare POI Funktion
    Die Point-of-Interest (POI) Funktion erlaubt die Anzeige von Tankstellen, Restaurants oder Geschäften auf der Karte des Navigationsgerätes. Das vorgestellte Garmin geht hier jedoch einen Schritt weiter, als die meisten anderen Geräte, indem es auf Karteneinträge der riesigen Foursquare Community zurückgreift. So erhalten sie eine umfassende Menge an POIs und in Kombination mit der Funktion Smartphone Link zusätzlich Bewertungen, Öffnungszeiten oder auch Preisinformationen.
  • Garmin Real Directions und Real Voice
    Diese beiden Features liefern ihnen als Fahrer hilfreiche Sprachansagen anhand markanter Punkte in der Umgebung. So könnten sie beispielsweise Informationen wie „Nach der Kirche links abbiegen“ erhalten, was in manchen Situationen hilfreicher ist, als lediglich die Info nach 300 Metern die nächste Abzweigung nach links zu nehmen.
  • EU 45 Kartenmaterial und Kartenupdates
    Wie man es von aktuellen Geräten erwarten kann, bietet auch das Garmin ein großes Kartenmaterial für 45 europäische Länder an, sowie regelmäßige kostenlose Updates, damit auch neue Streckenführungen auf ihren Karten vermerkt werden.
  • PhotoReale 3D Kreuzungen und Real Road Signs
    Das Navi zeigt eine fotorealistische Darstellung nahender Kreuzungen samt Umgebung, was eine nette Funktion ist, und die realistische Darstellung von Verkehrsschildern trägt ebenso zur leichteren Orientierung bei.
  • Smartphone Link
    Das Navi lässt sich mit einem Android oder iOS Smartphone verbinden, um Live Daten wie Benzinpreise oder Wetterinfos über dessen Internetverbindung anzeigen zu lassen. Darüber hinaus lassen sich Positionsdaten austauschen und man kann durch den Einsatz der Foursquare Check-In Funktion z.B. Freunden schnell den eigene Standort mitteilen.

Als weitere Features bringt das Garmin nüvi 2699 LMT-D EU außerdem die Anzeige von Geschwindigkeitsbeschränkungen, einen Fahrspurassistenten und optional Radarwarnungen. Auch eine Parkplatzsuche am Zielort ist mit an Board.

3.4 von 5 Sternen (714 Bewertungen)
Preis: EUR 194,95
26 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 174,75
(inkl. MwSt., zzgl. Versand)

Anzeige

Ausstattung

Das Garmin nüvi 2699 LMT-D EU bringt ein großes 6 Zoll (15,4 cm) Multitouch Glasdisplay mit guter Auflösung mit, dessen Vorzüge bereits hervorgehoben wurden. Wer es sogar noch eine Spur größer mag, findet in der x9 Serie des Herstellers auch das Garmin nüvi 2799 LMT-D EU PLUS*, eine Variante mit 7 Zoll Displaygröße. Auch kleinere Versionen sind verfügbar. Darüber hinaus bietet das Navi zum Telefonieren eine Bluetooth Freisprecheinrichtung. Im Lieferumfang enthalten ist außerdem eine Halterung zur Befestigung an der Windschutzscheibe per Saugnapf, ein Lade- und USB Kabel sowie eine Installationsanleitung. Eine Erweiterung des Speichers mittels Micro SD Karte ist auch möglich, diese ist jedoch nicht im Lieferumfang dabei.

Navigation

Die Navigation mit dem Gerät wird allein schon durch das gute und große Display als angenehm empfunden. Man sieht alle erforderlichen Informationen wie die Fahrzeit, erwartete Ankunftszeit am Ziel, die Entfernung in Kilometern oder auch die Durchschnittsgeschwindigkeit übersichtlich am Bildschirm dargestellt. Auch wenn die Strecke und Umgebung nicht durchgehend in fotorealistischem 3D dargestellt werden, erlaubt die Kartenansicht eine dennoch übersichtliche und zweckmäßige Routenführung. Auch die laufend empfangenen Verkehrsinformationen durch die Nutzung von DAB+ fallen in den User Tests positiv auf und lassen so manche Geräte hinter sich, die nur TMC nutzen.

Eine schnelle Wiederfindung des GPS Signals, sofern es z.B. in einem Tunnel einmal verloren geht, und eine flotte Routenberechnung runden den guten Eindruck ab. Die Sprachansagen durch die Features Garmin Real Directions und Real Voice sind ebenfalls nette Ergänzungen, wenn auch kein must-have. Auch die integrierte Umschaltung zwischen Tag und Nacht Modus, die sich auf die Bildschirmhelligkeit auswirkt, funktioniert in der Regel gut.

Bei der Routenauswahl lassen sich mehrere Varianten wählen, so kann man zwischen der schnellsten, kürzesten oder einer ökonomischen Route entscheiden. Nicht immer ist die Vorgabe zu 100% optimal gewählt, vor allem als ortskundiger Fahrer kennt man oft noch bessere Routen, die das Navi jedoch nicht in Erwägung zieht. Dies ist aber auch bei vielen anderen Navigationsgeräten der Fall. Die Auswahl des Navis erscheint aber mitunter etwas starr und zeigt nicht immer die gewünschte oder erwartete Alternativroute an.

Preis/Leistung

Das Garmin nüvi 2699 LMT-D EU liegt aktuell im unteren bis mittleren Preissegment und bietet in Anbetracht seiner Top Ausstattung und vieler nützlicher Features ein hervorragendes Preis/Leistungsverhältnis. Es bringt so ziemlich alles mit, was man für eine zielführende Navigation benötigt und verzichtet auf für die Navigation nicht benötigte Luxusfunktionen, die mehr Geld kosten würden.

Fazit zum Garmin nüvi 2699 LMT-D EU

Die Top Ausstattung und komfortable Bedienbarkeit machen das Garmin nüvi 2699 LMT-D EU* verbunden mit dem niedrigen Preis zu einem absoluten Preis/Leistungs-Hit. Ein großes, gut aufgelöstes Display in Verbindung mit zahlreichen nützlichen Funktionen lassen dieses Navi zu einem klaren Kauftipp werden. Im Bereich der Navigation gibt es leichte Abzüge durch die starre und nicht immer nachvollziehbare Routenvorgabe, vor allem für ortskundige Fahrer. In allen anderen Bereichen trumpft das Navi jedoch auf und rechtfertigt damit seinen Kauf.

Garmin nüvi 2699 LMT-D EU

EUR 194,95
Garmin nüvi 2699 LMT-D EU
8.625

Bedienung

9/10

    Funktionen/Ausstattung

    9/10

      Navigation

      8/10

        Preis/Leistung

        10/10

          Vorteile

          • Preis/Leistung top
          • Top Display und Verarbeitung
          • Komrtable Bedienungfo
          • Foursquare POI Funktion
          • Smartphone Link & DAB+

          Nachteile

          • Routenvorgabe etwas unflexibel und nicht immer nachvollziehbar
          (Bilder-Quelle: Amazon-Partnerprogramm / Preise werden stündlich aktualisiert und können abweichen. Maßgeblich ist der Preis laut Verkäuferwebsite zum Kaufzeitpunkt)