Falk NEO 640 LMU

Navigationsgerät Falk NEO 640 LMU

Anzeige

Mit dem Falk NEO 640 LMU* sehen wir uns in diesem Review ein günstiges Modell im Bereich der 6 Zoll Navigationsgeräte an.

Was das Navi aus dem Hause Falk zu bieten hat und wie es sich neben den Produkten der anderen etablierten Hersteller am Markt behauptet, erfahren sie hier.

Technische Daten

Displaygröße6 Zoll (15,2 cm)
Auflösung800 x 480 Pixel
Abmessungen (B x H x T)16,1 x 10,1 x 1,3 cm
Gewicht195 g

Bedienung

Das Falk NEO 640 LMU verfügt über ein 6 Zoll großes, resistives Touchscreen Display und gehört damit zu den größeren Navigationsgeräten. Dabei bedeutet resistiv, dass man zur Bedienung des Bildschirms etwas Druck ausüben muss, anders als man es von den normalerweise kapazitiven Displays heutiger Handys gewohnt ist. Dort reicht eine einfache Berührung aus.

Die Menüführung des Navis besticht durch große, deutliche Buttons und Menüelemente, was auch Falk bewusst als ein Feature des Gerätes herausstreicht und vielen Kunden in ihren Tests positiv auffällt. Das führt dazu, dass man sich vergleichsweise schnell darin zurechtfindet und fördert damit Übersicht und Bedienbarkeit. Sprachsteuerung bietet das Gerät leider nicht an, was aber in dieser Preisklasse auch bei anderen Navigationssystemen nur selten der Fall ist.

Die Bedienung erfolgt somit nur per Touchscreen. Wie vermehrte Erfahrungen von Usern zeigen, reagiert dieser aber teilweise etwas träge und unpräzise auf Eingaben. Ebenso wird vereinzelt die Menüanordnung und Zugänglichkeit als nicht immer ganz intuitiv bewertet. Für das Erreichen einzelner Funktionen muss man teilweise einen Umweg über das Hauptmenü gehen und sich durch dieses durchklicken, statt sie über nur einen Button zu erreichen.

Funktionen

Auch bei den verfügbaren Funktionen zeigt das Falk NEO 640 LMU sowohl Stärken, als auch Schwächen. Die wichtigsten Features werden kurz vorgestellt:

  • Karten
    Das Kartenmaterial des Navis deckt Europa ab und zwar mit Karten aus 47 Ländern. Auch die Türkei und Russland sind hier mit dabei. Quelle für die Karten ist Nokia HERE, die Qualität ist daher entsprechend hoch. Mit dem Falk NEO 620 LMU* ist auch eine Variante mit nur 20 Karten verfügbar.
  • Lebenslange Kartenupdates
    Falk bietet für dieses Navi lebenslange, kostenlose Kartenupdates (LMU) an. Lebenslang bedeutet für die Lebensdauer des Navis und solange der Hersteller selbst Kartenupdates liefert. Voraussetzung für bis zu 3 jährliche Updates ist eine Online Aktivierung innerhalb von 30 Tagen.
  • Marco Polo Travel Guide
    Der integrierte Reiseführer von Marco Polo ist im Grunde eine erweiterte POI Funktion. Er zeigt wie auch auf anderen Navigationsgeräten üblich zum Beispiel Tankstellen, Geschäfte oder Sehenswürdigkeiten auf der Karte an. Für Letztere bietet er darüber hinaus aber noch Zusatz- bzw. Hintergrundinformationen an. Diese Ergänzung ist nett, mit dem Handy kommt man heute aber genauso schnell und zumeist wesentlich komfortabler an umfassendere Informationen.
  • 3D Geländeansicht und Vogelperspektive
    Das Kartenmaterial des Falk NEO 640 LMU kann wahlweise auf eine 3D Geländeansicht umgestellt werden, wodurch man Höhenprofile der Umgebung erkennen kann. Eine Funktion, über die nicht jedes Navi verfügt. Auch eine Möglichkeit zum Umschalten der Darstellung für eine Sicht der gesamten Route aus der Vogelperspektive ist vorhanden. In dieser Sicht lassen sich Staus und andere Verkehrsinformationen auf der Route anzeigen.
  • Routenticker
    Dies ist eine einstellbare Strecken-Anzeige der nächsten 100 km und lässt einen schon vorab nahende Verkehrsereignisse oder Points of Interests erkennen.
  • Umleitungsmanager
    Eine weitere Funktion, die nicht viele Navis bieten ist der Umleitungsmanager. Er erlaubt es dem Fahrer einzelne Strecken dauerhaft zu sperren. Dadurch werden sie für die künftige Routenberechnung nicht berücksichtigt. Das ist sehr hilfreich, wenn man als Fahrer aus bestimmten Gründen gewisse Streckenteile umfahren möchte. Grund könnte eine neue Baustelle sein, zu viel Stop and Go für den eigenen Geschmack oder einfach ein neues Tempolimit, über das die Navi Software noch nicht Bescheid weiß. Es ist in jedem Fall ein sehr nützliches Werkzeug.

Das Falk NEO 640 LMU besitzt außerdem einen 3D Fahrspurassistenten, die Auswahl von Alternativrouten (z.B. schnell, kurz, sparsam) oder auch eine lernende Navigation. Leider empfängt das Gerät Stauinformationen nur via TMC. Der Premium Verkehrsdienst HERE Traffic (TMCpro) müsste über den Falk Shop kostenpflichtig ergänzt werden. Auch für den integrierten Radarwarner, dessen Einsatz aber sowieso nicht in allen Ländern erlaubt ist, muss man ein kostenpflichtiges Paket im Shop erwerben.

Die Empfangsmethode per TMC und teilweise nur kostenpflichtig verfügbare Funktionen fallen negativ auf. Demgegenüber stehen jedoch mehrere Einzelfeatures, die man so nicht bei allen Konkurrenzprodukten finden kann und somit positiv herausstechen.

Anzeige

Ausstattung

Das vorgestellte Navi Modell von Falk zeigt eine solide Verarbeitung. Es ist verglichen mit anderen Navigationsgeräten außerdem eher leicht und dünn, was ein klarer Pluspunkt ist. Mit seinem großen Display von 6 Zoll (15,2 cm) Bildschirmdiagonale benötigt es aber dennoch entsprechend Platz über dem Armaturenbrett. Dabei ist auf eine passende Ausrichtung des Bildschirms zu achten, da bei starker Sonneneinstrahlung Spiegelungen auftreten können.

Die Lautsprecher sind laut vermehrten Nutzerberichten etwas leise ausgefallen und müssen zuweilen, abhängig von der Navi Platzierung, stärker aufgedreht werden. Die höhere Lautstärke dürfte laut mehreren Tests jedoch auch ein leichte Verzerrung der Sprachausgabe mit sich bringen.

Eine Passivhalterung zur Befestigung an der Windschutzscheibe wird mitgeliefert, außerdem ein Ladekabel mit integriertem TMC Empfänger und ein USB Kabel für den Anschluss am PC (z.B. für Updates). Der Speicher von 4 GB kann per Micro SD Karte noch erweitert werden. Was bei der Ausstattung fehlt ist zum einen die Sprachsteuerung und zum anderen eine Bluetooth Freisprecheinrichtung. Doch irgendwo muss man in dieser Preisregion Abstriche machen.

Navigation

Die Routenführung des Falk NEO 640 LMU funktioniert sehr gut, wo das gute Kartenmaterial auch dazu beiträgt. Auch die Auswahlmöglichkeiten verschiedener Routenarten und deren Ergebnisse sind überzeugend. Leider ist die Anzeige der Kartenelemente nicht immer optimal, da sie teilweise recht groß dargestellt werden. So kann beispielsweise eine hohe Anzahl an POIs in der Nähe einen beachtlichen Teil der Karte ausfüllen. Einzelne Anzeigen wirken zudem größer als erforderlich und überdecken dadurch Teile der Karte.

Die Sprachansagen kommen rechtzeitig und auch klar. Etwas lange benötigt das Navi in manchen Fällen leider beim Finden des GPS Signals und beim Neuberechnen von Routen.

Preis/Leistung

Durch die Ansiedlung des gezeigten Navigationssystems im unteren Preissegment ist klar, dass sein Funktionsumfang geringer ausfällt als bei Produkten im High End Bereich. Für den niedrigen Preis bringt dieses 6 Zoll Gerät jedoch eine gut funktionierende Routenfindung um ihr Ziel zu erreichen und diverse Features, die man sonst nicht überall findet.

Fazit zum Falk NEO 640 LMU

Mit dem Falk NEO 640 LMU* bekommen sie ein günstiges Navigationsgerät, das seine Hauptaufgabe, nämlich sie von ihrem aktuellen Standort zu ihrem Ziel zu navigieren, gut meistert. Dem niedrigen Preis geschuldet sind das Fehlen einzelner Zusatzfunktionen und kleinere Makel im Bereich der Ausstattung und Bedienung. Wenn sie über diese Dinge hinwegsehen können, dann ist dieses Gerät in Anbetracht des niedrigen Preises das für sie passende Produkt.

Teile diesen Beitrag

Falk NEO 640 LMU

EUR 173,66
Falk NEO 640 LMU
7.125

Bedienung

7/10

    Funktionen/Ausstattung

    7/10

      Navigation

      7/10

        Preis/Leistung

        8/10

          Vorteile

          • Gute Preis/Leistung
          • 3D Gelände, Umleitungen, Routenticker
          • Gute Routenfindung
          • Übersichtliche Menüs

          Nachteile

          • Keine Sprachsteuerung
          • Kein Bluetooth
          • Lautsprecher Qualität
          (Bilder-Quelle: Amazon-Partnerprogramm / Preise werden stündlich aktualisiert und können abweichen. Maßgeblich ist der Preis laut Verkäuferwebsite zum Kaufzeitpunkt)