Blaupunkt TravelPilot 74 Truck EU LMU

LKW Navi Blaupunkt TravelPilot 74 Truck EU LMU

Anzeige

Hersteller Blaupunkt schafft es mit seiner brandneuen TravelPilot Serie und dem neuen Blaupunkt TravelPilot 74 Truck EU LMU* auf Augenhöhe mit den bekannten Branchenriesen TomTom, Garmin und Becker zu agieren.

Ein optisch ansprechendes Design, gute Ausstattung und ein starkes LKW spezifisches Routing machen das neue TravelPilot für jeden Trucker zu einer interessanten Wahl. Auch eine Version speziell für Camper gibt es zur Auswahl.

Technische Daten

Displaygröße7 Zoll (17,5 cm)
Auflösung800 x 480 Pixel
Abmessungen (B x H x T)18,8 x 11,4 x 1,2 cm
Gewicht276 g

Bedienung

Im Blaupunkt TravelPilot 74 Truck EU LMU kommt nun die neue iGO Software zum Einsatz, die das Nutzerlebnis deutlich steigern soll und einem viele Möglichkeiten bietet, das Navi ganz nach den eigenen Bedürfnissen einzustellen.

Dabei lässt sich das neue Modell der Travelpilot Serie sehr schnell einrichten, wie die Tests zeigen. Ein Menüassistent führt einen bei der Erstinstallation durch alle benötigten Schritte. Danach präsentiert sich dem Nutzer eine übersichtliche Menüführung mit großen, leicht erreichbaren Buttons.

Die Menügestaltung und Vielfalt an Einstellungen sind dabei gut gelungen. Wenn man bereits ein Navi bedient hat kommt man auch mit dem TravelPilot sofort zurecht. Einzig die Reaktion des Touchscreens auf Bildschirmeingaben ist vereinzelt etwas unpräzise. In diesem Fall greift man am besten zum mitgelieferten Stift.

Funktionen

Auch hier hat sich beim neuen Blaupunkt TravelPilot 74 Truck EU LMU einiges getan. Wir werfen einen Blick auf die interessantesten Punkte:

  • Karten und Updates
    Das TravelPilot 74 nutzt das qualitativ sehr gute Kartenmaterial von TomTom. Dabei sind detailgenaue Karten für 45 europäische Länder inkludiert und seit neuestem auch lebenslang kostenlose Kartenupdates mit dabei.
  • LKW & Truck Parameter
    Es sind zahlreiche Einstellungen für LKW spezifische Daten möglich. So lassen sich Fahrzeugabmessungen, Gewicht, Achsenanzahl oder auch Transportgüter einstellen, die sich direkt auf die vom Navi berechneten Routen auswirken. Beschränkungen für Höhe und Gewicht, Fahrverbote und mehr werden dann beim Routenvorschlag berücksichtigt.
  • 2D und 3D Kartendarstellung
    Gebäude und Landschaften am Display lassen sich wahlweise in 2D oder 3D darstellen. Der intelligente Autozoom sorgt für eine übersichtliche Anzeige des passenden Kartenausschnitts.
  • Individuelle Anpassungen
    Die vielen Einstellungsmöglichkeiten fallen in den Navi Tests der User besonders positiv auf. So kann man Punkte wie das Kartendesign, die POI Anzeige oder auch das Routing ganz an die eigenen Wünsche anpassen und in verschiedenen Nutzerprofilen speichern. Auch die optischen und akustischen Hinweise während der Fahrt sind anpassbar.
  • Smartphone Koppelung
    Per Bluetooth lässt sich eine Verbindung mit dem Handy herstellen, wodurch man das Navi als Freisprecheinrichtung nutzen oder Smartphone-abhängig auch auf das Telefonbuch und die Anrufliste zugreifen kann.

Zusätzlich ist ein optischer Fahrspurassistent vorhanden, eine zeit- und ortsabhängige Tag-/Nachtumschaltung, zahlreiche POIs und ein Stauwarnsystem über einen Avanteq TMC Empfänger. Dass nur TMC zum Einsatz kommt ist etwas schade, ansonsten bietet das Navi ausreichend Funktionen und punktet durch die vielen möglichen Einstellungen.

Anzeige

Ausstattung

Das 7 Zoll große Display des Blaupunkt TravelPilot 74 Truck EU LMU macht einen hochwertigen Eindruck. Das Navi macht generell im LKW Cockpit einiges her, da auch das Design der neuen TravelPilot Serie komplett überarbeitet wurde und einen edlen Look liefert.

Die Hardware der neuen Serie wartet außerdem mit einem 800 MHz Prozessor und 256 MB RAM auf, was eine flüssige und schnelle Bedienung ermöglicht. Der interne Speicher beträgt 8 GB und kann per Micro SD Karte erweitert werden. Durch das vorhandene Bluetooth kann das Navi mit dem Smartphone gekoppelt und als Freisprecheinrichtung genutzt werden.

Verkehrsinformationen erhält das Navigationsgerät über einen Avanteq TMC Empfänger, der im Ladekabel eingebaut ist. Bei Lieferung erhält mal neben dem Navi, Ladekabel und USB-Kabel auch eine Saugnapf-Befestigung für die Windschutzscheibe, die nach kurzer Übung problemlos hält. Auch ein Stylus zur Bedienung des Navis ist mit dabei.

Das trotz des großen Displays wirklich schöne und schmale Design fällt positiv auf, ebenso die neue iGo Software. Die restliche Ausstattung ist guter Durchschnitt.

Mit dem Blaupunkt TravelPilot 54 Camping EU LMU* ist auch eine eigene Version speziell für Camper verfügbar. Diese ist mit extra POIs für Camping Plätze und weiteren Funktionen ausgestattet:

Anzeige

Navigation

Im wichtigsten Bereich für Navigationsgeräte, nämlich bei der Navigation selbst, macht das Blaupunkt TravelPilot 74 Truck EU LMU eine gute Figur. Die hohe Auflösung und neue Software sorgen für eine detaillierte Kartendarstellung, auf der nicht nur die Route, sondern auch POIs übersichtlich präsentiert werden.

Zieleingabe und vorgeschlagene Alternativrouten lassen keine Kritik zu. Die Geschwindigkeit bei der Routenberechnung erweist sich im Navi Test der Nutzer als gut und zeigt keine merkliche Verzögerung. Auch komplexe Routen werden in angemessener Geschwindigkeit berechnet und bei Neuberechnungen während der Fahrt ist das Navi ebenfalls durchaus flott.

Die Zielführung selbst ist sehr gut ausgefallen, man wird zuverlässig von A nach B navigiert. Dabei werden LKW spezifische Einstellungen in der Regel korrekt berücksichtigt und die Darstellung am Bildschirm ist auch während der Fahrt sehr übersichtlich gehalten. Basis für das gute Routing ist unter anderem das zu Grunde liegende Kartenmaterial von TomTom.

Preis/Leistung

Mit dem Blaupunkt TravelPilot 74 Truck EU LMU bietet der Hersteller Blaupunkt ein leistungsstarkes LKW Navi auf Augenhöhe mit der Konkurrenz. Es liefert in allen Bereich eine durchwegs gute Performance und leistet sich keine groben Fehler. Preislich siedelt es sich derzeit am unteren Ende der für LKW Navis typischen Preisspanne an und sollte daher für jeden Trucker eine Überlegung wert sein.

Fazit zum Blaupunkt TravelPilot 74 Truck EU LMU

Nach einem Blick auf das Blaupunkt TravelPilot 74 Truck EU LMU* steht fest, dass TomTom und Co sich auf Konkurrenz gefasst machen müssen. Das neue TravelPilot liefert alles was man als LKW Fahrer benötigt und punktet durch ein hübsches und schmales Design, sehr viele Konfigurationsmöglichkeiten und eine gute Streckenfindung. Der leicht niedrigere Preis trotz guter Performance macht es zu einer interessanten Wahl.

Teile diesen Beitrag

Blaupunkt TravelPilot 74 Truck EU LMU

EUR 293,07
Blaupunkt TravelPilot 74 Truck EU LMU
8.375

Bedienung

8/10

    Funktionen/Ausstattung

    8/10

      Navigation

      9/10

        Preis/Leistung

        9/10

          Vorteile

          • Viele LKW Parameter
          • Gute LKW Routenfindung
          • Viele Einstellungsmöglichkeiten
          • Übersichtliche Menüs
          • Schönes, schmales Design

          Nachteile

          • Leicht unpräzise Bedienung
          • Langsame Updates
          (Bilder-Quelle: Amazon-Partnerprogramm / Preise werden stündlich aktualisiert und können abweichen. Maßgeblich ist der Preis laut Verkäuferwebsite zum Kaufzeitpunkt)